Unsere Geschichte


Vom Startup zum etablierten Mittelständler.

RÜCKRUFBITTE

Die Erfolgsgeschichte der EDV-Profis der VisionmaxX GmbH beginnt Ende der 1990er Jahre: Während ihrer Schulzeit an der Albrecht-Dürer-Schule in Weiterstadt nahmen die beiden heutigen Geschäftsführer Steffen Konrad und Jens Schlerf an dem von der Zeitschrift Focus und den Konzernen Nokia und Philips gesponserten Wettbewerb „Schule macht Zukunft“ teil. Mit ihrer Multimedia-CD „Interaktives Firmenportrait von Phillips Broadcast Television Systems“ belegten sie unter 1.200 Schülern den zweiten Platz. Der Erfolg hat die beiden motiviert, auf selbständiger Basis etwas erreichen zu können und ihre Leidenschaft für IT zum Beruf zu machen.

2004 gründeten Steffen Konrad und Jens Schlerf die VisionmaxX GmbH mit Sitz in Weiterstadt. Und wie das Leben manchmal so spielt, war der Einstieg in die Dentalbranche ein glücklicher Zufall: Der Vater eines Freundes erfuhr von den kompetenten Jungunternehmern und beauftragte sie mit einer Modernisierung der IT-Infrastruktur seiner Zahnarztpraxis.

Aufgrund der hohen Kundenzufriedenheit, guten persönlichen Weiterempfehlungen und einem starken Vertriebsnetz ist die VisionmaxX GmbH in der Folge nach ihrer Gründung konstant gewachsen. Im Laufe der Zeit konnten wir immer mehr Kunden über die Rhein Main-Region hinaus von unseren smarten IT-Lösungen begeistern, sodass das Team stetig größer geworden ist. Bedingt durch den Bedarf nach größeren räumlichen Kapazitäten erfolgte daraufhin im Jahr 2014 der Umzug in ein neues Firmengebäude nach Pfungstadt.

2017 erweiterte die VisionmaxX GmbH das Portfolio um die für Zahnärzte essentielle Telematik (LINK)-Infrastruktur. Hierdurch konnten wir unsere vertriebliche Reichweite weiter ausbauen und unsere bestehenden Kundenbeziehungen noch mehr festigen. Um den gestiegenen Anforderungen weiterhin in bester Weise gerecht zu werden, nahmen wir 2020 weitere Büroflächen und Darmstadt-Eberstadt hinzu.

Heute sind wir der Marktführer als unabhängiges IT-Systemhaus in der Dentalwelt. Mittlerweile zählen die größten Praxen, Praxiskliniken und Praxisverbünde der Zahnheilkunde in ganz Deutschland zu unseren zufriedenen Kunden.

Weiter auf Wachstumskurs

Der anhaltende Trend der Digitalisierung wird das Gesundheitswesen künftig weiter revolutionieren. Unser Ziel ist es, die sich hieraus ergebenden Chancen zu ergreifen, vom Markt geforderte Lösungen anzubieten und unsere starke Marktposition weiter auszubauen.